Veranstaltungen WiSe 2023/24

S Die Mari-Briefe - VERSCHOBEN auf das SoSe!

Dozent:innen: Univ.-Prof. Dr. Doris Prechel
Kurzname: S Akkadische Lekt I
Kurs-Nr.: 07.848.1360
Kurstyp: Seminar

Voraussetzungen / Organisatorisches

Abschluss des Moduls Akkadisch II.

Empfohlene Literatur

Charpin, D., Writing, law, and kingship in Old Babylonian MesopotamiaChicago 2010.

Inhalt

Auf dem Tell Hariri, der antiken Stadt Mari, fand sich ein großes Palastarchiv, das einen wichtigen Einblick in die altbabylonische Zeit des 19. und 18. vorchristlichen Jahrhundert gibt. Insbesondere sind die Tausenden Briefe (eingegangen oder als Kopie abgesandter Schreiben erhalten) von unschätzbaren Wert für das Verständnis der politischen und kulturellen des nordsyrischen Zentrums und seiner Umwelt von Bedeutung. In dem Lektürekurs werden Briefe aus der Zeit des letzten amtierenden Herrschers, Zimri-lim, gelesen und sprachliche Besonderheiten des Textcorpus diskutiert.