Letizia Savino, M.A.

Dienstanschrift

Institut für Altertumswissenschaften

Arbeitsbereich Altorientalische Philologie
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
D – 55099 Mainz

 

Curriculum Vitae

Akademische Ausbildung

Seit 2021

Promotionsstudium im Fach Altorientalistik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

Erstbetreuerin: Prof. Dr. Doris Prechel

11/2018-11/2020

M.A.-Studium Archeologia e storia antica (Archäologie und Altgeschichte) an der Università degli Studi di Torino (Italien); Thema der Abschlussarbeit: Un rituale accadico contro la febbre di montagna (CTH 811) („Ein akkadisches Ritual gegen Bergfieber (CTH 811)”).

Erstbetreuerin: Prof. Dr. Elena Devecchi

09/2014-10/2018

B.A.-Studium Beni culturali (Kulturerbe) mit Schwerpunkt Archeologia (Archäologie) an der Università degli Studi di Torino (Italien). Thema der Abschlussarbeit: Forme di performance nel Vicino Oriente antico: musica, danza e sport in Mesopotamia e Anatolia („Aufführungsformen im alten Nahen Osten: Musik, Tanz und Sport in Mesopotamien und Anatolien“).

Erstbetreuerin: Prof. Dr. Elena Devecchi

Wissenschaftliche Tätigkeit

Seit 2021

Wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-Projekt Thesaurus Linguarum Hethaeorum digitalis (TLHdig), Johannes-Gutenberg-Universität Mainz